Whatsapp Freisteller

Dana Schweiger hat als berufstätige Mutter oft schlechtes Gewissen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Dana Schweiger
Dana Schweiger hat als alleinerziehende Mutter oft ein schlechtes Gewissen. Foto: dpa

Berlin. Dana Schweiger, Unternehmerin und getrennt lebende Ehefrau von Schauspieler Til Schweiger, hat als alleinerziehende Mutter oft ein schlechtes Gewissen. „Als Frau hat man ständig das Gefühl, entweder die Kinder kommen zu kurz oder die Arbeit. Man pendelt ständig zwischen diesen zwei Polen hin und her”, sagte die 44-Jährige der „B.Z.”

Ihr Noch-Ehemann Til Schweiger wohnt seit Kurzem wieder in Hamburg in der Nähe der Familie. „Ich glaube, wenn er die Kids jetzt häufiger alle hat, werde ich als arbeitende Mutter auch eine höhere Anerkennung von ihm bekommen”, fügte sie hinzu.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert