Christian Bale hat genug von Batman

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Christian Bale
Christian Bale (38), Schauspieler, wollte nach den ersten Drehtagen zu „Batman begins” die Rolle niederlegen. Schuld sei das Kostüm des Comic-Helden gewesen. Foto: dapd

Cardiff. Christian Bale (37), walisischer Schauspieler, erklärt seine Batman-Ära für beendet. Er habe kürzlich seinen letzten Drehtag zu „The Dark Knight Rises” absolviert und danach zum letzten Mal die Batman-Maske abgestreift, sagte er.

Er werde danach für keine weitere Folge der Filmreihe zur Verfügung stehen. Oscar-Gewinner Bale („The Fighter”) hatte 2004 einen Vertrag über drei Produktionen in der Rolle der Hauptfigur Bruce Wayne unterzeichnet, den er mit dem neuen Streifen nun erfüllt hat.

„The Dark Knight Rises” soll im Juli 2012 in die Kinos kommen. Terrence Malick hat Bale bereits als Hauptdarsteller seines Dramas „Lawless” gebucht, das 2013 produziert werden soll. Falk im Interview mit dem Magazin „Chrismon”.

Einem echten Star gelinge es hingegen fünf oder zehn Jahre lang so zu begeistern, dass die Leute aus dem Konzert kämen und Kribbeln im Bauch hätten. Falk, der unter anderem Künstler wie Patricia Kaas, Roger Chapman und die Band Pur produzierte, war 2006 auch als Produzent am Debütalbum der Castingshow-Girlband Monrose beteiligt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert