bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Antonio Banderas wurde auf Budapester Airport bestohlen

Von: dapd
Letzte Aktualisierung:
Antonio Banderas
Hollywoodstar Antonio Banderas (51) hat es satt, überall als harter Mann gelten. In einem Interview des Senders Tele 5 sagte der Spanier: „Ich finde es schon merkwürdig, dass mir immer wieder ein Macho-Image verpasst wird. Dabei habe ich bestimmt mehr Schwule gespielt als irgendjemand sonst in der Filmgeschichte.” Foto: dapd

Canterbury. Antonio Banderas (51), spanischer Schauspieler, ist auf dem Flughafen in Budapest Opfer von Taschendieben geworden. Wie die Tageszeitung „Austrian News” berichtet, wurde dem „Zorro”-Darsteller kurz nach seiner Ankunft auf dem Flugplatz die Brieftasche gestohlen.

Der Star war lokalen Medienberichten zufolge von einer Traube begeisterter weiblicher Fans umringt worden. Diesen Moment habe der Dieb offensichtlich ausgenutzt, um ungestört an Banderas Portemonnaie zu kommen, vermutet die Polizei. Erst als der Schauspieler in seine Limousine steigen wollte, habe er den Verlust gemerkt und die Polizei verständigt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert