Anzeige
zur Webansicht Fr. 15.12.2017

Christoph Kramer: „Wir wollen in der Liga ein Zeichen setzen“

15756082.jpg

Mönchengladbach. Seine Aufgabe ist es, Lücken zu schließen. Das beherrscht Christoph Kramer im Mittelfeld von Borussia Mönchengladbach. Außerhalb des Platzes aber steht der 26-Jährige für Offenheit, mittlerweile der kontrollierten Art. Seine Wortwahl ist überlegter als zu Beginn seiner Profikarriere, „aus Fehlern lernt man, aber meine offene Art werde ich immer beibehalten“, sagt der gebürtige Solinger. Das beweist Kramer vor dem Bayern-Spiel im Gespräch mit Bernd Schneiders.