Anzeige
zur Webansicht So. 22.10.2017
 Notdienste

Entscheidung im Dezember: Votum zur Bebauung des Walramplatzes offen

15562161.jpg

Jülich. Dass die Entscheidung zur Bebauung des Walramplatzes im laufenden Bieterverfahren übers Knie gebrochen würde, ist der Jülicher Politik nicht vorzuwerfen. Nachdem am Donnerstag im Ausschuss für Kultur, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing ein Vertreter von Rewe-Richrath und erneut Projektentwickler Helmut Jagdfeld ihre Planungen vorgestellt hatten, fiel die abgefragte Willenserklärung der Politik aus, ob sie auf dem Platz ein großes oder kleines Projekt präferiert.