Anzeige
zur Webansicht Mo. 18.12.2017
 Notdienste

Tauchunglück am Lago Laprello: Ein Gericht stochert im Nebel

15867520.jpg

Geilenkirchen/Heinsberg. „Sie gestatten mir, dass ich mich darüber wundere“, meinte Richterin Corinna Waßmuth zum Geschäftsführer des TuS Oberbruch, der als Zeuge geladen war im sogenannten Taucherprozess. Seit 25 Jahren nehme er dieses Amt wahr, hatte der Zeuge erläutert, bevor er dem Gericht schilderte, wie der TuS Oberbruch versucht hatte, Licht ins Dunkel um den tragischen Unfall einer jungen Taucherin am Lago Laprello am Sonntag, 2. Juni 2013 zu bringen.

Suche nach Werken von Jupp Koulen: Ziel ist Ausstellung im Begas Haus

15867197.jpg

Heinsberg. Auf dem Friedhof an der Geilenkirchener Straße in Heinsberg gleich am Haupteingang an der linken Seite unter den hohen Bäumen einer Allee hat der Heinsberger Bildhauer Jupp Koulen seine letzte Ruhestätte gefunden. Vielen, die die Allee entlang spaziert sind, wird die Büste des Künstlers auf der Grabstele schon aufgefallen sein. Der markante Kopf und die nicht weniger markante Frisur deuten auf die Künstlernatur hin.

Seniorenresidenz in Gangelt: „Deutliche Bevorzugung eines Investors“

15867652.jpg

Gangelt. Eigentlich hätte, wenn es nicht anders gekommen wäre, die geplante Seniorenresidenz vor der Gangelter Stadtmauer schon ein gutes Stück vorangeschritten sein müssen auf dem Weg zur Realisierung. Das Vorhaben, das Bernhard Conzen für die Bauherrengemeinschaft Christian und Matthias Conzen im März im Rahmen einer Presskonferenz vorgestellt hatte, hätte eigentlich im Frühjahr 2018 mit dem ersten Spatenstich konkrete Formen annehmen sollen.