FuPa Freisteller Logo

Kaiserplatz-Galerie: Fluch oder Segen für Aachen?

Letzte Aktualisierung:

Sie soll die Innenstadt bereichern - doch nach jahrelanger Hängepartie und wechselvoller Suche nach Investoren ist an der Adalbertstraße bisher nur das größte Trümmergrundstück der Stadt zu bewundern. Sollte das Millionen-Projekt abgebrochen werden? Doch was passiert dann mit dem Gelände? Oder lohnt das Vorhaben alle Mühen?

Leserkommentare (3)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.