Radarfallen Blitzen Freisteller

Zwei Herzen im Dreivierteltakt

Letzte Aktualisierung:
s2_abo07bu
Jolanta Kosira und Katja Schönafinger gastieren als „Duo Canto Pianissimo” am Samstag 12. März, um 20 Uhr im Rittersaal der Stolberger Burg.

Stolberg. Ein Konzert mit dem „Duo Canto Pianissimo” findet im Rahmen der städtischen Abo-Konzerte am Samstag, 12. März, um 20 Uhr im Rittersaal der Burg statt.

Jolanta Kosira und Katja Schönafinger treten seit 2000 als „Duo Canto Panisssimo” auf, vorzugsweise mit Werken aus Opern, Operetten und Musicals. Bei dem Konzert „Zwei Herzen im Dreivierteltakt” werden sie vor allem Walzer und andere Stücke im Dreivierteltakt aus Romantik, Operette und Musical zum Besten geben.

Jolanta Kosira, Koloratur-Sopranistin, hat ihr Gesangsstudium an der Musikhochschule Köln-Aachen absolviert und wurde daraufhin direkt am Stadttheater Aachen engagiert. Dort verzauberte sie mit ihrer außerordentlichen Sopranstimme unter anderem in der „Zauberflöte” als „Königin der Nacht”, in „Hoffmanns Erzählungen” als „Olympia”, in „Carmen” als Frasquita. Zudem begeisterte sie als Solistin in Carmina Burrana und bei den Kurpark Classix.

Katja Schönafinger erlangte Diplome als Pianistin an den Musik-Hochschulen von Florenz und Köln. Sie gewann zahlreiche erste Preise bei Klavierwettbewerben, beispielsweise bei der Coppa Pianisti d´Italia in Osimo (I), und beim Landeswettbewerb Jugend Musiziert in Innsbruck (A).

Ihren ersten Klavierabend gab sie im Alter von elf Jahren, ihren ersten Auftritt als Solistin mit Orchesterbegleitung hatte sie im Alter von 16 Jahren. Sie gab Konzerte in Italien, Österreich, Belgien, Deutschland, in den Niederlanden, in Argentinien und den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Zuletzt war sie beim Neujahrskonzert als Begleiterin von Mario Taghadossi im Zinkhütter Hof ebenso in Stolberg zu erleben wie beim Opern- und Operetten-Abend im Rittersaal der Burg mit Marie-Sophie Caspar und Ulrike Krone im Oktober.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf in der Geschäftsstelle unserer Zeitung in Stolberg (Rathausstraße 66, 95960) oder im Büro der Stolberg-Touristik (Zweifaller Straße, 999081) oder in Eschweiler unter 02403/509176 erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert