Zum Abtransport bereit: Täter haben es auf Tresor abgesehen

Von: pol-hs
Letzte Aktualisierung:

Übach-Palenberg. Ein aufmerksamer Zeuge hat dafür gesorgt, dass der Polizei zwei Einbrecher ins Netz gegangen sind.

Der große Fang der Täter fiel somit ins Wasser: Sie hatten es auf einen Firmentresor abgesehen, der bereits zum Abtransport parat stand.

Der Anwohner bemerkte am frühen Montagmorgen gegen 3.40 Uhr die verdächtigen Geräuche aus einem Firmengebäude an der Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Straße und informierte sofort die Polizei.

Als die Beamten eintrafen, entdeckten sie zwei Personen, die sich in einem angrenzenden Wäldchen verstecken wollten. Während einer von ihnen flüchten konnte, gelang es den Polizisten, einen 22-jährigen Mann aus Stolberg festzunehmen.

Zurück am Firmengebäude stellten die Polizisten fest, dass zwei Fenster eingeschlagen waren und ein Tresor bereits zum Abtransport bereitgestellt wurde. Die Ermittlungen dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert