Weg frei machen für Chancengerechtigkeit

Letzte Aktualisierung:
Inklusion
Günter Jansen (l.), Schulleiter der Grundschule Prämienstraße und Sprecher der Stolberger Grundschulen, hat gemeinsam mit Doris Rößeler (m.) für die Förderschule Talstraße und Willi Seyffarth (r.), Leiter des Jugendamts, die regionale Bildungsinitiative vertraglich besiegelt. Foto: Preller

Stolberg. . Günter Jansen, Schulleiter der Grundschule Prämienstraße und Sprecher der Stolberger Grundschulen, hat gemeinsam mit Doris Rößeler für die Förderschule Talstraße und Willi Seyffarth, Leiter des Jugendamts, die regionale Bildungsinitiative vertraglich besiegelt.

Finanziell unterstützt und gefördert wird das Projekt durch die Montag Stiftung mit dem Schwerpunkt Jugend und Gesellschaft, für die Raymund Elfring nach Stolberg reiste.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert