Wasserballer holen noch den zweiten Platz

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Das Nachwuchsteam des SSV Stolberg muss sich mit Remis beim Kampf um den Bezirkspokal geschlagen geben. In Übach-Palenberg wurde am Wochenende der Bezirkspokal der U 17 Wasserballjugend ausgespielt.

Neben der U 17 des SSV Stolberg hatten in dieser Altersklasse noch die Vereine aus Düren und Eschweiler Mannschaften gemeldet. Mit einer guten spielerischen Leistung konnten die Stolberger das erste Spiel gegen Eschweiler mit 9:1 Toren souverän für sich entscheiden. Im zweiten Spiel gegen die Mannschaft aus Düren kam es dann zu einem spannungsgeladenen Spiel auf Augenhöhe, das lange auf das erste Tor warten musste.

Einen Fehlpass in der Stolberger Abwehr nutzten die Dürener Spieler konsequent aus und gingen 15 Sekunden vor Ende des ersten Spielabschnitts mit 1:0 in Führung. In einem weitestgehend hektischen zweiten Spielabschnitt konnte Stolberg dann zwei mal ausgleichen. Beim Spielstand von 2:2 hatten die U 17 Spieler des Stolberger SV dann wenige Sekunden vor Schluss die große Chance, es der Herrenmannschaft gleich zu tun und erstmalig auch den Bezirkspokal der Jugend nach Stolberg zu holen.

Leider ging der Schuss wenige Zentimeter am Tor vorbei und das Spiel endete mit 2:2 unentschieden. Die Dürener gewannen dann im letzten Spiel gegen Eschweiler deutlich mit 12:1 und zogen punktmäßig mit den Stolbergern gleich. Aufgrund des um drei Tore schlechteren Torverhältnisses wurden die Stolberger am Ende hinter Düren Zweiter des Bezirks Aachen.

Nun gilt die ganze Konzentration den nächsten Spielen der Bezirksliga, die die Stolberger derzeit noch ohne Niederlage anführen. Die besten Torschützen bei Stolberg waren: Florian Grümmer (5), Sebastian Braun, Christian Schmitz und Michel Grümmer (je2).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert