Wahlvorschläge für den Integrationsrat stehen

Von: rip
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Alle Wahlvorschläge für den neuen Integrationsrat wurden einstimmig angenommen. Das ist das Ergebnis des Wahlausschusses am Dienstagnachmittag.

Damit stehen insgesamt 24 Frauen und Männer - unter ihnen acht Mitglieder der Vereinigten Ausländer-Liste (VAL) und 14 auf der Stolberger Interkulturellen Integrationsliste (SIIL) sowie zwei Einzelbewerber - am 7. Februar zur Wahl.

Aus ihnen suchen dann über 5700 ausländische Mitbürger zehn Vertreter für den Integrationsrat aus. Der Stadtrat entsendet weitere fünf Mitglieder.

Zwei Bewerber für den Integrationsrat mussten bereits im Vorhinein ausgeschlossen werden, weil ihre Kandidaturen nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprachen. Ihr erster Wohnsitz war nicht Stolberg.

Die übrigen 24 erfüllten alle Auflagen. Dienstagnachmittag gaben sie im Rathaus mündlich ihre Verpflichtungserklärung zu Überparteilichkeit und Verschwiegenheit ab.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert