Whatsapp Freisteller

UWG bringt Mausbach ins Gespräch

Von: Dirk Müller
Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Mausbach. „Die dreijährige Dauerbaustelle in Mausbach ist für die Anwohner eine Zumutung.

Für die ortsansässigen Geschäftsleute aber sind diese unkoordinierten Baumaßnahmen sogar eine existenzielle Bedrohung”, beschreibt Klaus Kratz von der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) Stolberg. Kopfschüttelnd verweist er auf frische Markierungen in der Kurt-Schumacher-Straße - Vorboten der nächsten Baumaßnahme.

Die „Dauerbaustelle Mausbach” ist eines der Themen, das die UWG am Donnerstag, 15. September mit den Mausbacher Bürgern erörtern möchte. Ab 19 Uhr werden dann in der Eisdiele/Pizzeria Mausbach an der Kurt-Schumacher-Straße 9 zudem Meinungen zu weiteren Sachverhalten ausgetauscht und Informationen vermittelt.

„Durch die Parkmarkierungen auf dem Markusplatz sind gut ein Dutzend Stellplätze für Pkw verlorengegangen. Hinzu kommen teilweise noch Verkaufswagen, die mehrere der verbliebenen Parkplätze belegen. Das erregt natürlich den Unmut der Menschen”, reißt Kratz eines der Themen an. Aufklärungsbedarf sieht die UWG bei dem Erhebungsbogen „Befestigte Grundstücksflächen”, den viele Mausbacher Anwohner nicht recht verstünden und daher auch nicht in der Lage seien, ihn vollständig auszufüllen.

Erlass zur Dichtheitsprüfung

„Außerdem gibt es einen neuen ministerialen Erlass bezüglich der Kanaldichtheitsprüfung. Wichtige Dinge haben sich geändert und dies sollte die Bevölkerung unbedingt erfahren. Außerhalb von Wasserschutzgebieten kann zum Beispiel die Frist, innerhalb der die Dichtheitsprüfung erfolgen muss, nun bis zum Jahr 2023 gestreckt werden. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Konzept der Stadtverwaltung”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert