Stolberg - Stommen zur Halbzeit bei den Keglern vorn

Stommen zur Halbzeit bei den Keglern vorn

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Mit den Tagesbestleistungen von 474 Holz konnten sich „De Lehmjörese” und „Rialo” beim dritten von sechs Durchgängen zur Kegel-Stadtmeisterschaft auf die ersten Plätze der Mannschaftswertung verbessern.

A-Gruppe: 1. De Lehmjörese (aktueller 474 Holz/gesamt 1399 Holz, 2. Rialo (474/1395), 3. Blaue Kugel 468/1381, 4. Bit-Bit Hurra Post SV (458/1368), 5. BSG Saint Gobain (436/1354), 6. Gut Holz 34 (446/1299).

B-Gruppe: 1. Räte Bur Gressenich (457/1383), 2. Stief drop Schevenhütte (448/1301), 3. Blaue Jungs (445/1274), 4. Hau Ruck (414/1267), 5. Enne blieht stoh (427/1265).

In der Einzelwertung erkegelte sich Peter Mathar mit 101 Holz das einzige Sportabzeichen. Hans Hoven schob sich mit 100 Holz auf den vierten Platz der Gesamtwertung. Zur Halbzeit führt jedoch weiterhin Hubert Stommen, dank überragender 110 Holz im zweiten Durchgang.

A-Gruppe: 1. Hubert Stommen/ Räte Bur Gressenich (aktuell 96/ gesamt 206), 2. Stefan Klaes/De Lehmjörese (98/200), 3.Dieter Düppengießer/Blaue Kugel (97/ 197) und Hans Hoven/BSG Saint Gobain (100/197).

B-Gruppe: 1. Peter Lothmann/ Stief drop Schevenhütte (99/201), 2. Hans Clermont/Rialo (92/191), 3. Winfried Klaes/De Lehmjörese (97/189).

C-Gruppe: 1. Hartmut Böttcher/ Räte Bur Gressenich (93/190) und Leo Metzen/De Lehmjörese (92/ 190), 3. Frank Mathar Stief drop Schevenhütte (82/188).

D-Gruppe: 1. Karl-Heinz Dittrich /Räte Bur Gressenich (89/188), 2. Wolfgang Blömke/De Lehmjörese (-/184), 3. Josef Hillemacher/Bit - Bit Hurra Post SV (90/179).

E-Gruppe: 1. Hans-Willi Klein/ Enne blieht stoh (92/183), 2. Heinz Herzog/Blaue Jungs (90/ 177), 3. Lazar Icic/Bit-Bit Hurra Post SV (83/175) und Guido Peters /De Lehmjörese (92/175).

F-Gruppe: 1. Willi Balduin/ Blaue Kugel (93/174), 2. Jürgen Lentzen/BSG Saint Gobain (81/ 173), 3. Karl Franzen/Stief drop Schevenhütte (77/151).
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert