Stolberger feiern Einheit bei Partnern im Harz

Letzte Aktualisierung:
8670152.jpg
Bürgermeister Dr. Tim Grüttemeier (v.l.) sowie Dieter Sjuts (Hardegsen) und Frank Siewering (Stolberg/Harz) bei den Einheits-Feierlichkeiten in der Kupferstädter Partnerstadt an diesem Wochenende. Foto: T. Dörflinger

Stolberg. An den Fall der Mauer vor 25 Jahren und die Freude über die friedliche Wende und den Aufbruch in demokratische Zeiten erinnerten beim Festakt auf dem Marktplatz die Bürgermeister Dr. Tim Grüttemeier sowie Dieter Sjuts (Hardegsen) und Frank Siewering (Stolberg/Harz) bei den Einheits-Feierlichkeiten in der Kupferstädter Partnerstadt an diesem Wochenende.

Eine 130-köpfige Delegation war dazu eigens in den Harz gereist, um bei bestem Wetter mit den Freunden zu feiern. Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgte für Kurzweil. Die Harzer sicherten zu, der Einladung des Stolberger Bürgermeisters zum 25. Jubiläum der Städtepartnerschaft im kommenden Jahr in die Kupferstadt mit großer Beteiliguung zu folgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert