Stolberg - Sportabzeichen steht trotz neuer Verordnungen weiter hoch im Kurs

WirHier Freisteller

Sportabzeichen steht trotz neuer Verordnungen weiter hoch im Kurs

Letzte Aktualisierung:
6635380.jpg
Solobild Foto: P. Jansen

Stolberg. Das Sportabzeichen gewinnt in der Berufswelt immer mehr an Bedeutung. Gleichwohl war es in diesem Jahr nicht einfach, in Stolberg Menschen dafür zu gewinnen. „Die Abnahmen sind durch die neuen Kriterien deutlich erschwert worden“, kritisierte, Hubert Bürschgens vom Regiosportbund Aachen.

„Außerdem sorgen die ständig neuen Verordnungen für Verwirrung“, erklärt die kommissarische Leiterin Inge Meder. Dennoch konnten bei der Verleihung im Bistro der Schwimmhalle wieder viele Sportler geehrt werden.

Das Bronze-Abzeichen erlangten Silke und Luca Sous. Silber ging an Stephanie Bedra (zum 2. Mal), Heike Burmeister, Jens Kalischke, Acelya Kayan, Fabian Lesmeister, Yeliz Akdere, Mustafa Coban, Dirk, Julie und Ute Offermann und Marco Sous.

Goldabzeichen erhielten Axel Bedra (6), Peter Bellmann, Sebastian und Andrea Braun, Martin (2), Simon, Markus (6), Marga (2) und Carsten Breuer (3), Stefan Buhr (4), Detlef Burmeister, Hilde Horres (21), Jason Fink, Marcel Pauls, Nina Braun, Fabian Hamacher, Tobias Schaub, Joan Sieven, Dennis Kleinen, Hartmut Kleis (19), Rita Lambertz (19), Brigitte (20), Dieter (20), Frank (4) und Sandra Liebig, Manfred (24) und Franz-Josef Müller (20), Wilhelm Josef Pesch (26), Kevin Schlagloth (2), Benjamin Stallmann (2) und Jürgen Steidten (18).

Urkunden für das Familienabzeichen erhielten die Familien Breuer, Liebig, Offermann und Sous. Besonders hervorzuheben sind bei den Herren Horst Peters, der das Sportabzeichen zum 44. Mal mit Gold abschloss, Günter Kober (37) und Albert Lindenlauf (36). Bei den Damen sind dies Regine Peters (45 Mal Gold), Inge Meder (38) und Erika Graf (36). Foto:

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert