Stolberg - Siebertz weiter Vorsitzender beim FC Stolberg

Siebertz weiter Vorsitzender beim FC Stolberg

Letzte Aktualisierung:
15519325.jpg
Der Vorstand: (v.l.) Stefan Müller (Jugendleiter), Ibrahim Akar (Geschäftsführer), Hans-Josef Siebertz (Vorsitzender), René Schnepp (Vize- Vorsitzender), Kerstin Siebertz (Schatzmeisterin) und Peter Königs (Sportlicher Leiter). Foto: Verein

Stolberg. Auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung standen die Neuwahlen zum Vorstand an. Vorab berichtete der Vorstand über die insgesamt positiven Entwicklungen des letzten Jahres und die aktuelle Lage im Verein. Der FC Stolberg hat über 400 Mitglieder, davon alleine 120 Kinder und Jugendliche.

Unsere Jugendabteilung, mit dem neuen Jugendleiter Stefan Müller an der Spitze kann auf ein Team an Trainern und Betreuern vertrauen, die engagiert und qualifiziert arbeiten. So haben im Frühjahr alleine sechs Trainer aus dem Jugendbereich an der Trainerausbildung des Verbandes erfolgreich teilgenommen. Vorsitzender Hans-Josef Siebertz bedankte sich bei dem scheidenden Jugendleiter, Peter Schmidt für sein Engagement und seinen unermütlichen Einsatz für die Jugend unseres Vereins.

„Wir setzen auf Kontinuität, qualifiziertes Training und den Teamgeist im Jugendbereich“, so Hans-Josef Siebertz, Vorsitzender des FC Stolberg. „Kein fußballbegeistertes Kind in der Innenstadt braucht lange Anfahrtswege in Kauf zu nehmen, um Fußball zu spielen. Das zentrale Angebot im Stadtkern mit Kunstrasenplatz und Rasenplatz im Stadion Glashütter Weiher richtet sich an alle Kinder und Jugendliche, die gerne Fußball spielen möchten. Mit insgesamt acht Jugendmannschaften nehmen wir derzeit am Spielbetrieb des Fußballverbandes teil.“

Solide Finanzen

Der scheidende Schatzmeister, Heinz Carduck, verwies auf eine insgesamt solide Finanzlage des Vereins, die sich auch mit Jahresabschluss 2016 bestätigt hat. Die Kassenprüfer Peter Königs und Norbert Hanf bescheinigten dem Schatzmeister eine ausgezeichnete Kassenführung.

Vor der Wahl des neuen Vorstandes stand die Verabschiedung einer Satzungsänderung für den Bereich des Vorstandes. Zukünftig ist der Jugendleiter nach Bestätigung durch die Mitgliederversammlung Vorstandsmitglied des geschäftsführenden Vorstandes.

Vor den Wahlen zum geschäftsführenden Vorstand bedankte sich Hans-Josef Siebertz bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Daniel Heinichs, Peter Stoffel und Rudi Rheinstädtler für ihre jahrelange Vorstandstätigkeit.

Durch das Votum der stimmberechtigten Mitglieder wurden in den geschäftsführenden Vorstand gewählt: 1. Vorsitzender: Hans-Josef Siebertz, stellvertretender Vorsitzender: René Schnepp, Geschäftsführer: Ibrahim Akar, Schatzmeisterin: Kerstin Siebertz, Sportlicher Leiter: Peter Königs, Jugendleiter: Stefan Müller. Gemäß der Satzung wurden insgesamt zehn Beisitzer in den Vorstand gewählt.

Sie unterstützen die gewählten Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes in der täglichen Arbeit: 1. Vorsitzender: Joseph Steibel (Vereinsführung), stellvertretender Vorsitzender: Hans Balduin, Norbert Hanf (Technik/Sicherheit/IT), GeschäftsführerAxel Derichs, Rudi Rheinstädtler (Geschäftsführung/Vereinsheim), Schatzmeisterin:Lukas Hanf, Rolf Hanf (Finanzen), Sportlicher LeiterFrank Dondorf, Thomas Schiffer (Sportbetrieb), Jugendleiter Pierre Schmidt (Jugendgeschäftsführer).

Ehrenamtlich

Mit diesen Wahlen wird auch der Generationswechsel im Verein vorbereitet. Die Anforderungen an eine Vereinsführung sind in den letzten Jahrzehnten stetig gewachsen. „Wenn die Aufgaben unseres Vereins auch in Zukunft ehrenamtlich erfüllt werden sollen, brauchen wir auch die jüngeren Mitglieder. Wir müssen Ihnen die Möglichkeit geben, sich auch in jungen Jahren für den Verein zu engagieren“, so der Ausblick des Vereinsvorsitzenden, Hans-Josef Siebertz, zum Abschluss der Versammlung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert