SG Stolberg richtet Stadtmeisterschaft 2016 aus

Von: gro
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Durchweg positive Reaktionen auf die vom Stadtsportverband Stolberg geänderte Liste zur Austragung der Fußball-Stadtmeisterschaft haben die Redaktion nach der Berichterstattung vom Montag erreicht.

In einem Schreiben an den Vorstand des FC Stolberg hat der Vorsitzende Bert Kloubert indes noch einmal darauf hingewiesen, dass der Fusionsverein kein Anrecht auf die Austragung 2016 habe, weil der eigentlich für dieses Jahr vorgesehene SC Münsterbusch in den FC Stolberg 2010/1923 übergangen sei und sich aufgelöst habe.

Entsprechend des einstimmigen Beschlusses des Vorstandes bleibe es, so Kloubert, deshalb bei der auch auf der Homepage des Verbandes (www.ssv-s.dehttp://www.ssv-s.de) veröffentlichten Reihenfolge. Der vom FC-Vorsitzenden Hans-Josef Siebertz in einem Brief formulierte Einspruch gegen diese Entscheidung ist abgelehnt.

Somit werden die Hallen-Stadtmeisterschaften 2014 vom FC Adler Büsbach und in den Folgejahren von ASA Atsch, dem BSC Schevenhütte und dem FC Breinigerberg ausgetragen. Die Ausrichter der Stolberger Freiluft-Titelkämpfe heißen in den kommenden Jahren FC Stolberg, Grün-Weiß Mausbach, SG Stolberg und VfL Vichttal.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert