Whatsapp Freisteller

Schüler-Waldlauf-Cup: Schüler der LG Stolberg sichern sich Gesamtsieg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Mit dem vierten Wertungslauf des Schüler-Waldlaufcups 2016/2017 auf dem Chorusberg bei der ATG Aachen steht das Endergebnis fest. Die Teilnahmehäufigkeit und die Platzierungen der Läufe wurden mit Punkten bewertet. Nach vier Läufen in Eschweiler, Stolberg, Kohlscheid und Aachen konnten sich vier Schüler und Schülerinnen der LG Stolberg den Gesamtsieg sichern.

Darüber hinaus gab es noch weitere Platzierungen auf dem zweiten und dritten Podest. Besonders hervorzuheben ist die Zehnjährige Finja Herrmann. Sie hatte, wie im vergangenen Jahr, alle vier Läufe der Waldlaufserie und damit den Waldlaufcup gewonnen. Ebenfalls gewonnen hatten den Waldlaufcup Emma Küster in der Altersklasse W 7, Linas Herrman (M 8), Maja Lena Koll (W 11). Den Zweiten und Dritten Platz belegten Simon Hahn und Fabio Elbern in der Altersklasse M 10.

Ein Abonnement auf den 3. Platz hatten offensichtlich die Brüder Eichenauer gebucht. Mathias (M 7), Julian (M 11) und Lukas (M 14) Eichenauer hatten dieses Kunststück jeweils in drei Altersklassen geschafft. Hinsichtlich der Platzierung wird es wohl bei den Brüdern nicht zu Streitigkeiten kommen. Auch Nele Küster (W 9) wurde Dritte im Waldlaufcup.

Gut vertreten war die LG Stolberg in der Altersklasse W 10. Nach der siegreichen Finja Herrmann folgten Julie Herrmann auf dem dritten Patz sowie Lara Nievelstein und Sarah Frey auf den Plätzen fünf und sechs. Ebenfalls den fünften Platz belegte Katharina Püttgen. Schwester Anne-Sohie Püttgen wurde Siebte (W 8).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert