bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Roller-Diebe auf der Flucht gefasst

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Nach der Festnahme von zwei Rollerdieben und umfangreichen Anschlussermittlungen klärte die Stolberger Kripo bislang zwölf Rollerdiebstähle im Bereich Stolberg und Eschweiler aus den letzten Monaten auf.

Am Montag vergangener Woche fielen einem Streifenwagen gegen 20.15 Uhr am Schellerweg zwei Roller auf. Einer war mit zwei Personen besetzt, auf dem anderen saß ein junger Mann. Die Beamten wollten die Personen überprüfen und versuchten, die Rollerfahrer anzuhalten. Die jungen Männer gaben Vollgas und flüchteten. Der Fahrer mit dem Sozius fuhr einen Abhang hinunter und stürzte. Die beiden Passagiere flüchteten zu Fuß weiter, wurden jedoch später durch die Polizei gefasst.

Der zweite Roller wurde bei der weiteren Fahndung in der Nähe gefunden. Der Fahrer war zunächst allerdings flüchtig. Beide Roller waren als gestohlen gemeldet und wurden sichergestellt. Nach der Festnahme der beiden 16 und 20 Jahre alten Personen aus Stolberg leitete die Kripo weitere umfangreiche Ermittlungen ein. Diese ergaben bislang, dass die Beiden gemeinsam mit einem weiteren 17- und einem 18-jährigen Stolberger für insgesamt zwölf Rollerdiebstähle verantwortlich sind. Die meisten Straftaten verübten sie in Stolberg, zwei in Eschweiler. Die Ermittlungen dazu, ob sie noch für weitere Diebstähle in Frage kommen, dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert