Hin und weg Freisteller

Rat bestellt Detlef Werry einstimmig

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Einstimmig folgte der Rat dem Vorschlag von Hermann Gödde.

Der scheidet zum 31.Juli als Geschäftsführer der städtischen Camp Astrid GmbH aus, weil er Technischer Beigeordneter in Eschweiler wird, und hatte als Nachfolger Stadtamtsrat Detlef Werry als Nachfolger empfohlen.

Der Wirtschaftsförderer der Stadt hatte die Entwicklung des Gewerbegebietes von den Anfängen an begleitet und war bereits mit Handlungsvollmacht und Prokura ausgestattet.

Nun wird Werry in die Fußstapfen von Rolf Wendert und Hermann Gödde auch formal als Geschäftsführer treten, um die Vermarktung des Gewerbegebietes zu forcieren - nebenamtlich zu seinen Tätigkeiten als Leiter der städtischen Wirtschaftsförderungsabeitlung im Rathaus.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.