Pfarrgemeinde in Vicht erhält Rückendeckung

Letzte Aktualisierung:
Der Vorstand (v.l.): Dr. Haral
Der Vorstand (v.l.): Dr. Harald Peters (Vorsitzender), Gerda Neumann (Schatzmeisterin), Rudi Dreuw (stellv. Vorsitzender), Helmut Schreiber (Schriftführer), Karl Lüttecke (1. Beisitzer), Eberhard Nußbaum (2. Beisitzer).

Stolberg-Vicht. In den Räumlichkeiten des Pfarr-und Jugendheims der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Vicht, hat sich ein Förderverein für die Pfarrgemeinde gegründet, wie bereits in anderen Pfarrgemeinden der Gemeinschaft der Gemeinden Stolberg-Süd.

Unter Beteiligung engagierter Bürger und Gemeindemitglieder wurde die Satzung verabschiedet, die als Zweck des Vereins die Unterstützung der Arbeit und den Erhalt der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist in Vicht festschreibt.

Vor dem Hintergrund der zu erwartenden geringeren Unterstützung der Pfarrgemeinden aus dem Kirchensteuertopf des Bistums, wollen die Gründer vor allem den Erhalt der pfarrgemeindlichen Immobilien, wie Pfarrkirche, Johanneskapelle sowie Pfarr- und Jugendheim sicher stellen. Zudem soll das Gemeindeleben selbst Unterstützung durch den Verein erfahren. Hierzu sollen finanzielle Mittel gesammelt werden, die ausschliesslich innerhalb Pfarrgemeinde Vicht verwendet werden.

Die Gründung des Fördervereins ist ein weiterer Beweis für das aktive Vereinsleben im Ortsteil Vicht, in dem die Bürger sich aktiv für die Interessen Ihres Heimatortes einsetzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert