Radarfallen Blitzen Freisteller

Ohne Halt in Stolberg: Euregiobahn fällt aus, nur der RE 1 verkehrt

Letzte Aktualisierung:
8863843.jpg
Gestern ohne Halt im Stolberger Hauptbahnhof und heute wohl auch: Während der Güterzug durch den Stolberger Hauptbahnhof rauscht, bleibt nur das Warten auf den Regionalexpress (RE) 1, der Aachen mit Köln und Düsseldorf bis Hamm verbindet und zusätzl Foto: Lange

Stolberg. Am Donnerstag ohne Halt im Stolberger Hauptbahnhof und am Freitag wohl auch: Während der Güterzug durch den Stolberger Hauptbahnhof rauscht, bleibt nur das Warten auf den Regionalexpress (RE) 1, der Aachen mit Köln und Düsseldorf bis Hamm verbindet und zusätzlich in Eilendorf hält.

Aufgrund des Streiks der GDL sind am Donnerstag der RE 9 von Aachen über Köln nach Siegen sowie der RE 4, der von Aachen via Herzogenrath nach Dortmund verkehrt, ausgefallen.

Auch die Euregiobahn ist betroffen. Sie verkehrt ausschließlich zwischen Heerlen und Herzogenrath – „mit niederländischen Lokführern“, erklärte EVS-Geschäftsführer Thomas Fürpeil auf Anfrage. Der Streik der Lokführer der GDL soll bis Montagmorgen andauern. Derweil gilt ein Ersatzfahrplan.

Informationen zum Zugverkehr bietet die DB unter www.bahn.de/aktuell.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert