Radarfallen Blitzen Freisteller

„Nacht der Ausbildung” in Stolberg

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die drei Stolberger Unternehmen Aurubis, BKK ALP plus und die Prym Group bieten Schülern aller Abschlussklassen die Gelegenheit zu einem Erfahrungsaustausch mit Auszubildenden.

Die Besucher lernen verschiedene Unternehmen und Ausbildungsberufe aus erster Hand kennen. Die erstmals veranstaltete „Nacht der Ausbildung”, exklusiv für Schüler, Lehrer und Eltern, findet am kommenden Freitag, 8. April, von 18 bis 21 Uhr bei Prym, Zweifaller Straße 130, statt.

Offene Ausbildungswerkstatt und von Auszubildenden begleitete Werksbesichtigungen gehören ebenso zum Programm wie Berichte von Auszubildenden.

Über folgende Ausbildungsberufe wird informiert: Elektroniker/-in für Betriebstechnik, Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung, Fachlagerist/-in, Industriekaufmann/-frau, Industriemechaniker/-in, Verfahrensmechaniker/-in, Oberflächenbeschichter/-in, Sozialversicherungsfachangestellte(r), Werkstoffprüfer/-in, Werkzeugmechaniker/-in und Zerspanungsmechaniker/-in.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert