Mit gefälschten Autokennzeichen unterwegs

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Gefälschte Nummernschilder fielen Polizeibeamten am Samstagabend an einem Auto in Stolberg auf - doch das war noch nicht alles.

Bei der Kontrolle hatten die Beamten bemerkt, dass die Kennzeichen nicht zum Auto gehörten und die Siegel gefälscht waren. Eine genaue Überprüfung ergab, dass das Auto schon seit längerem stillgelegt war und nun stets mit anderen Kennzeichen gefahren wurde. Mehr noch: Der Fahrer, ein 33-jähriger Mann aus Stolberg, hatte gar keinen Führerschein.

Gegen ihn und dessen Beifahrerin, die die Besitzerin des Autos sein soll, wurde Anzeige erstattet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert