Radarfallen Blitzen Freisteller

Mit dem Wanderführer auf Entdeckungsreise

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. In Roetgen und Rott, also direkt vor der Haustür, startet jeweils eine der insgesamt 48 neuen Touren der Reihe „Wandern und Einkehren”. Und gerade jetzt im Sommer lädt die Region zu ausgiebigen Wanderungen und interessanten Streifzügen ein.

Auch im überarbeiteten und aktualisierten Band der Reihe mit dem Titel „Eifel mit Ahrtal” kommt das Motto der Reihe nicht zu kurz, denn schließlich ist eine deftige Vesper mit erfrischendem Trunk in gemütlicher Atmosphäre das lohnende Ziel einer jeden Wanderung.

Mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft zählt die Eifel zu den reizvollsten Wandergebieten Deutschlands: Im Eifelvorland dominieren weite Grünflächen und Wiesenhecken. Hocheifel und Schneifel bezaubern mit herrlichen Aussichten von hohen bewaldeten Bergrücken, und die Rureifel beeindruckt mit schluchtartig eingeschnittenen Tälern. Das Hochmoorgebiet im Naturpark Hohes Venn ist einzigartig in Europa und ein stilles Refugium für Wanderer.

Geologische Lehrpfade machen dem Laien die Erdgeschichte verständlich und auf „Traumpfaden” stellt sich pure Erholung ein. Historische Reisen führen von den Wällen der Kelten über Römervillen und mittelalterliche Klosterbauten bis hin zu Relikten aus dem zweiten Weltkrieg wie dem Westwall. Altes Brauchtum wird lebendig im Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern, und beim historischen Rundgang durch eine der romantischen Städte warten Geschichte, Kultur und Kunst darauf, entdeckt zu werden.

„Wandern und Einkehren - Eifel mit Ahrtal”, 168 Seiten, 9,50 Euro, Brunnen Verlag.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert