Mini brennt aus: 20-jährige fliegt im Gedautal aus der Kurve

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:
7865542.jpg
Der Mini brannte aus und musste abgeschleppt werden. Foto: Feuerwehr

Stolberg. Jede Menge Glück hatte am Donnerstag gegen 17.10 Uhr eine 20-jährige Stolbergerin, die auf der Aachener Straße von Büsbach in Richtung Gedautal unterwegs war. In einer Rechtskurve verlor sie aus noch nicht geklärten Gründen die Gewalt über ihren Mini, der sich auf der Fahrbahn drehte, in die Leitplanke donnerte und in Flammen aufging.

Die Fahrerin wurde leicht verletzt, im Rettungswagen untersucht und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug, das abgeschleppt werden musste. Den Sachschaden gibt die Polizei mit rund 8500 Euro an.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert