Stolberg - Mehr Gäste: Zahl der Übernachtungen steigt deutlich

Mehr Gäste: Zahl der Übernachtungen steigt deutlich

Von: kol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Stolberg-Touristik trotzt der Krise, und zwar kräftig. Das ist das Ergebnis der am Mittwoch vom für Statistischen Landesamt NRW veröffentlichen Besuchs- und Übernachtungszahlen.

Während nämlich das Gastgewerbe landesweit über einen Rückgang von Besuchern klagt und vor allem ausländische Gäste im ersten Quartal des laufenden Jahres weggeblieben sind, kann Stolberg in allen Bereichen steigende Zahlen vermelden.

Besonders deutlich wird das offensichtlich erfolgreiche Werben der Kupferstadt um Besucher bei den Übernachtungen ausländischer Gäste: Während deren Zahl im Vergleich zum ersten Quartal 2008 in ganz NRW um 11,3 Prozent abnahm, konnte Stolberg die Zahl ausländischer Besucher, die in kupferstädtischen Betten erwachten, von 1557 auf 2807 erhöhen - ein Anstieg um satte 80,3 Prozent. Das schaffte keine Kommune in ganz NRW.

Doch auch bei der Gesamtstatistik, die ausländische und deutsche Gäste berücksichtigt, braucht sich Stolberg nicht zu verstecken. 3777 Gästeankünfte verzeichnete die Kupferstadt in den ersten drei Monaten des Jahres, 429 mehr als im Vorjahr (+12,8 Prozent). Auch im Vergleich dazu steht das Land mit einem Verlust von 2,8 Prozent deutlich schlechter da.

Erfreulich für die Stolberger Hotels: Obwohl die Anzahl der in der Kupferstadt angebotenen Betten von 388 auf 413 gestiegen ist, konnte die Gesamtauslastung in den Betrieben auf 25,8 Prozent gesteigert werden (Vorjahr: 22,8). Angesichts der Tatsache, dass die Monate Januar bis März touristisch traditionell nicht zu den stärksten gehören, ist diese Auslastung durchaus zufriedenstellend.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert