Sing Kino Freisteller

Linie 25 wird schneller

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Zwar einstimmig der Einrichtung von fünf Schnellbus-Fahrten auf der Linie 25 durch die Aseag zugestimmt hat der Ausschuss für Verkehr; allerdings mit unterschiedlichen Zwischentönen bei der Begründung.

Rolf Engels (SPD) stellte die Zeitersparnis von bis zu 20 Prozent in den Vordergrund: „Davon profitieren auch die Stolberger, denn das ist eine erhebliche Verbesserung zum heutigen Zustand”. Allerdings monierte Engels auch, dass die Aseag ihren Vorstoß nicht ausreichend mit Fakten und Fahrgastzahlen unterfüttert habe - ein Punkt, den auch Paul M. Kirch (CDU) aufgriff.

Es komme der Verdacht auf, dass die Aseag ihren Verkehr in Aachen auf Stolberger Kosten verbessern wolle. „Lieber wären uns Schnellbusse in Stolberg”, sagte Kirch, der aber letztlich die Verbesserung für die Fahrgäste auf der Linie 25 begrüßte. Für diese zusätzlichen Fahrten entstehen für Stolberg Mehrleistungen von rund 1500 Wagenkilometer im Jahr, was die Stadt mit etwa 1320 Euro bezahlen muss.

Die Aseag plant, morgens drei Fahrten zwischen 6.28 und 7.58 Uhr (ab Mühlener Bahnhof) bis zum Aachener Zentrum zu verlängern, die bislang in Brand enden, und ein Umsteigen erfordern. Dabei sollen in Stolberg weiterhin alle Haltestellen bedient, ab Brand aber nur noch an Rothe Erde und dann wieder im Aachener Stadtkern gehalten werden soll. Dadurch verkürzt sich die Fahrtzeit um fünf bis sechs Minuten. In umgekehrter Fahrtrichtung plant die Aseag für den Nachmittag den Einsatz von zwei Schnellbussen zwischen 16 und 17.30 Uhr.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert