Kosten im Detail werden nächstes Jahr geliefert

Von: rip
Letzte Aktualisierung:
vhs_bu
Im Visier der Finanzen: Das nächste Programm der VHS wurde zwar genehmigt, aber die Kosten müssen nun detailliert aufgelistet werden.

Stolberg. Im Englischkurs für Anfänger mit 26 Unterrichtsstunden wurden 2008 1099 Euro eingenommen. Rechnet man Honorar und andere Kosten ab, bleibt ein Plus von 371 Euro. Beim Excel-Kurs sieht das ganz anders aus.

Bei 40 Stunden liegen Honorar- und andere Kosten höher, bei weniger Einnahmen von 1019 Euro. Das ergibt am Ende ein Minus von 108 Euro. Diese Zahlen stammen aus der Volkshochschule (VHS) Stolberg. Sie hatte auf Anfrage der FDP-Fraktion im August im Ausschuss für soziale Angelegenheiten, Kultur und Sport die Einnahmen und Ausgaben für die einzelnen Kurse gegenübergestellt.

Die Aufstellung zeigt: Insgesamt fährt die VHS mit den Kursen ein Minus ein, das aber durch die Integrationskurse - sie werden vom Bund bezuschusst - ausgeglichen wird. Die Auflistung ist bisher jedoch sehr grob. Deshalb forderte Hermann-Josef Loogen von der FDP am Dienstag im Ausschuss eine detailliertere Aufstellung. Die sei in Arbeit und werde nächstes Jahr fertiggestellt, erwiderte VHS-Leiter Hubert Minten. „Darin sind dann alle Posten wie Fax, Personal, Miete, Einzelveranstaltungen und Zuschüsse genau enthalten.”

Damit konnte der Ausschuss zum Beschluss über das VHS-Programm für das erste Semester in 2010 kommen. Das Weiterbildungsangebot umfasst mitsamt der Integrationskurse 6073 Unterrichtsstunden, die aus Zuschüssen vom Bund, vom Land, Gebühreneinnahmen und Teilnehmerbeiträgen finanziert werden. Der Ausschuss stimmte dem Programm zu.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert