Kind angefahren und leicht verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Eine 11-jährige Schülerin wurde am Montagmittag gegen 12.30 Uhr beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst und leicht verletzt.

Das Mädchen war an der Haltestelle Birkengang aus dem Bus gestiegen und wollte die Straßenseite wechseln. Ein bislang unbekannter Autofahrer hielt an, um das Mädchen über die Straße gehen zu lassen.

Aus der entgegen gesetzten Richtung kam eine etwa 50-jährige Fahrerin in einem schwarzen Auto und erkannte das Mädchen zu spät. Nach dem Zusammenstoß erkundigte sich die Frau nach dem Befinden des Mädchens, setzte dann aber ihre Fahrt fort. Die 11-Jährige erzählte ihrer Mutter von dem Unfall. Sie informierte die Polizei.

Die Polizei sucht sowohl den Unfallbeteiligten als auch Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0241/9577-42101 entgegen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert