Stolberg-Mausbach - Katzenbesitzer in großer Sorge

CHIO-Header

Katzenbesitzer in großer Sorge

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Mausbach. Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund in Mausbach im Oberfeld hat eine Stolbergerin gegenüber einem Maisfeld eine erschlagene Katze entdeckt.

Das mutmaßliche Tatwerkzeug, ein Knüppel, lag noch neben dem erschlagenen Tier. Das Technische Betriebsamt transportierte den Kadaver ab.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 95770.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert