bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Kabeldiebe entwenden Starkstromleitung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Donnerberg. Metalldiebe haben von einer Baustelle auf der Josefstraße 50 Meter Starkstromkabel entwendet. Das Kabel war ursprünglich in einer Höhe von etwa drei bis fünf Meter gespannt und zwischen zwei Stromverteilerkästen montiert.

 Die Täter durchtrennten das Kabel mit einem Werkzeug. Da 380 Volt auf dem Kabel lagen, war dies nicht ungefährlich.

Die Tatzeit muss zwischen vergangenem Freitag und Montagmorgen liegen. Hinweise auf die Täter erbittet die Polizei in Stolberg unter Telefon 95770.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert