Junge Volleyballerinnen glänzen vor heimischer Kulisse

Letzte Aktualisierung:
sport-stgweib
Am ersten Spieltag der weiblichen U20-Oberliga 1 konnten die Mädchen der Stolberger TG mit ihrer neuen Trainerin Diana Berkemeyer direkt auftrumpfen und gewannen vor heimischer Kulisse je 2:0 gegen den Dürener TV und gegen TC Kreuzau.

Stolberg. Siege für die Stolberger Volleyball-A-Jugend: Am ersten Spieltag der weiblichen U20-Oberliga 1 konnten die Mädchen der Stolberger TG mit ihrer neuen Trainerin Diana Berkemeyer direkt auftrumpfen und gewannen vor heimischer Kulisse je 2:0 gegen den Dürener TV und gegen TC Kreuzau.

Trotz verletzungsbedingten Ausfalls von zwei Spielerinnen ging das Stolberger Team sehr kraftvoll ins Spiel und zeigte auch durch starke Aufschlagserien, wie gut sie sich darauf vorbereitet hatten.

Die einzelnen Ergebnisse: Stolberger TG - Dürener TV 2:0 (25:7, 25:12), Stolberger TG - TC Kreuzau 2:0 (25:4, 25:15). Das Team (hinten von links): Trainerin Diana Berkemeyer, Laura Steuer, Kristina Laumen, Jennifer Baldys, Dana Dix, Nicole Stich, (liegend Mitte:) die verletzte Diana Lamm, (vorn von links:) Anna Geliev und Jana Vegelahn.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert