Radarfallen Blitzen Freisteller

Jugendliche randalieren in Mausbach

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Am frühen Sonntagmorgen ist die Polizei zwei Mal nach Mausbach gerufen worden.

Kurz nach 3 Uhr hatten mehrere Jugendliche das Glas des Bushaltestellenhäuschen am Markusplatz mutwillig zertrümmert. Unmittelbar danach flüchteten sie.

Kurz vor 5 Uhr sind zwei Jugendliche nach einem Discobesuch auf dem Mausbacher Sportplatz von einer Jugendgruppe drangsaliert, geschlagen und getreten worden. Dabei wurde ein 19-Jähriger so verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Als Nachbarn durch den Krach aufmerksam wurden, flüchtete die Jugendgruppe. Über die Hintergründe der Tat ist noch nichts bekannt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert