Stolberg - Fahrerflucht nach Zusammenstoß: Zeugen gesucht

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Fahrerflucht nach Zusammenstoß: Zeugen gesucht

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Ein Autofahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einer Fahrradfahrerin von der Unfallstelle in Stolberg geflüchtet. Der Vorfall ereignete sich am Freitag, 9. März, gegen 11.50 Uhr an der Einmündung Europastraße/Mühlener Ring, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Die 78-jährige Radfahrerin überquerte die Straße über eine Verkehrsinsel. Der Autofahrer, der aus Richtung Fettberg kam, touchierte das Vorderrad ihres Zweirads. Infolgedessen stürzte die ältere Dame zu Boden und erlitt leichte Verletzungen. Ohne sich um den Unfall und die Radfahrerin zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt in Richtung Europatunnel fort. Ein bislang unbekannter Zeuge half der Dame wieder auf, hinterließ jedoch keine eigenen Daten.

Die Beamten des Verkehrskommissariats haben nun die Ermittlungen aufgenommen und suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang und zum flüchtigen Fahrzeug geben können. Zudem bitten die Beamten den bislang unbekannten Helfer, sich zu Bürodienstzeiten bei der Polizei unter der Rufnummer 0241/957742101 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert