Aachen 2025

Eurocup im Trial-Sport am Wochenende in Gressenich bei der MSIG

Letzte Aktualisierung:
13074610.jpg
Rund 120 Aktive werden erwartet, die sich auf klassischen Maschinen, moderneren „Twinshockern“ und Gespannen messen. Foto: D. Müller

Stolberg. Bei der Stadtparty haben die Aktiven der Motor-Sport-Interessengemeinschaft Gressenich (MSIG) die Zuschauer begeistert und beste Werbung für den Trial-Sport gemacht.

Diesen hautnah erleben können Interessierte am kommenden Wochenende – auf Top-Niveau, denn die MSIG richtet den Eurocup aus, was bedeutet, dass die besten Fahrer Europas an den Start gehen. Rund 120 Aktive werden erwartet, die sich auf klassischen Maschinen, moderneren „Twinshockern“ und Gespannen messen, wobei bei der waghalsigen Fahrt mit engen Kurven und steilen Steigungen absolute Beherrschung der Maschinen gefragt ist

Das Spektakel mit freiem Eintritt beginnt am Samstag, 24. September, um 13 Uhr und am Sonntag, 25. September, bereits um 11 Uhr auf dem Gelände der MSIG am Kalvarienberg in Gressenich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert