bullyparade kino freisteller bully herbig tramitz kavanian

Es geht zügig voran auf der Aachener Straße

Letzte Aktualisierung:
7475266.jpg
Auf der Großbaustelle Aachener Straße geht‘s mit drei Kolonnen zügig voran. Foto: J. Lange

Stolberg. Nicht nur am Kreisverkehr Nachtigällchen, sondern auch auf der Großbaustelle Aachener Straße geht‘s mit drei Kolonnen zügig voran. Jetzt ist die Tragschicht bis Burgstüttgen aufgebracht, so dass die Anwohner der unteren Aachener Straße wieder bequemer an ihre Häuser gelangen können.

Allerdings erfolgen in diesem Bereich noch Bauarbeiten an Details. Ab Montag wird der Abschnitt Burgstüttgen in Richtung Karlshöhe angepackt.

Im Abschnitt Richtung Kranensterz müssen die Schmucken Gabionen noch mit Erde hinterfüttert werden. Vom Büsbacher Berg Richtung Grüner Weg werden Randsteine gesetzt und das Aufbringen der Tragschicht vorbereitet, weiter bergauf Hausanschlüsse hergerichtet.

Voraussichtlich in den Sommerferien wird es zu einer kurzzeitigen Sperrung des Lehmkaulwegs im Bereich der Büsbacher Kreuzung kommen, weil dort ebenfalls Hausanschlüsse an die neue Leitung angeschlossen werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert