Breinig - Erneut Auto in Brand gesteckt

Weltmeisterschaft Weltmeister WM Pokal Russland Fifa DFB Nationalmannschaft

Erneut Auto in Brand gesteckt

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Breinig. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche wurde in Breinig ein Fahrzeug ein Raub der Flammen. Zum zweiten Mal geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Am Samstag kurz nach 22 Uhr stand ein VW Golf mit Dürener Kennzeichen auf der Corneliastraße in Flammen. Das Feuer brach offensichtlich im Bereich des Motorraums aus. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindern, aber das Auto brannte im Vorderbereich aus.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro. Bereits am 4. April gegen 0.40 Uhr brannte ebenfalls ein VW Golf auf der Straße „Alt Breinig“. Auch in diesem Fall deuten die Indizien auf Brandstiftung. Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 95770.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert