Radarfallen Blitzen Freisteller

Dritter Hauptdarsteller gesucht

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Im Burghof-Theater beginnen paassend zu „Kunst auf dem Weg” am Sonntag, 29. August, die Proben zu der Aufführung „Stärker als Superman”. Es ist ein Stück des berühmten Berliner Grips-Theaters.

Bei diesem Theaterstück geht es um das Verhältnis von behinderten und nicht behinderten Jugendlichen. Vorurteile, verkrampftes Verhalten resultieren daraus, dass man zu wenig über den anderen weiß. Tabu-Themen werden angesprochen und der Umgang miteinander wird locker und „easy”. Man nähert sich an. Schließlich werden die Jugendlichen sogar Freunde.

Die Hauptrollen spielen Sabrina Heinen und Bennet Möller. Das Theater sucht für die dritte Hauptrolle noch einen jungen Mann zwischen 16 und 18 Jahren. Wer Lust hat, Theater zu spielen und anstrengende Arbeit nicht scheut, kann sich bei Karin Graf melden (www.burghof-theater.de).

Interessenten können bei der ersten Bühnenprobe am Sonntag, 29. August, um 15 Uhr dabei sein und erleben, wie man am Theater so eine Arbeit beginnt.

Es werden Requisiten ausgesucht, die Dekoration, Bühnenbild, markiert und die Schauspieler tasten sich, noch mit dem Textbuch in der Hand, an die Rollen heran.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert