Der Sonntag lädt zum Bummel ein

Letzte Aktualisierung:
verkaufssonntag-bu
Verkaufsoffener Sonntag: Wie hier im Steinweg nutzten viele Stolberger die Gelegenheit, am freien Tag in der Innenstadt einkaufen zu gehen. Foto: K. Linden

Stolberg. Volle Straßen, volle Geschäfte: Der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt hat zahlreiche Stolberger zum Bummeln angezogen. Von 13 bis 18 Uhr hatten die meisten Geschäfte geöffnet, einige warben zusätzlich mit Rabatten und Sonderaktionen um Kunden.

Allerdings beteiligten sich nicht alle Geschäftsleute am verkaufsoffenen Sonntag, sowohl im Burg-Center als auch in Steinweg und Rathausstraße blieben einige wenige Geschäfte geschlossen.

Kassen klingeln

Diese bildeten am Sonntag aber die Ausnahme. Offene Läden und natürlich die Weihnachtsmärkte auf dem Kaiserplatz, an der Burg und am Alter Markt lockten die Besucher an. Parkplätze in zentraler Lage wurden am Sonntagnachmittag zur Mangelware. Und in den Geschäften klingelten die Kassen.

Zwar wollte sich niemand zu Umsatzzahlen äußern, jedoch hatten Verkäuferinnen und Verkäufer genug zu tun. „Es lohnt sich”, war die einhellige Meinung, zumindest im Burg-Center und am unteren Steinweg.

Mit zu dem guten Besuch beigetragen hat auch das bessere Wetter, das nach dem verregneten Samstag viele Menschen am Sonntag nach draußen lockte. Hinzu dürfte kommen, dass der erste Advent für Manchen auch ein Startsignal für Weihnachtseinkäufe gewesen sein dürfte.

Die Geschäfte jedenfalls haben reagiert und Weihnachtsdekorationen oder Kinderspielzeug in den Schaufenstern besonders prominent platziert oder durch Sonderaktionen beworben. Nach dem Einkauf ließen viele Besucher ihren Bummel noch bei einem Glas Glühwein ausklingen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert