Stolberg - Coverrock als Alternative zu Karneval

CHIO-Header

Coverrock als Alternative zu Karneval

Letzte Aktualisierung:
Nach Kostümen hielt man in d
Nach Kostümen hielt man in der Szenekneipe „The Savoy” am Samstag vergeblich Ausschau, denn mittlerweile schon traditionell bietet der Alter Markt an den tollen Tagen eine Alternative zu närrischen Treiben an. Die klangvolle Alternative hieß diesmal „Under Rails”. Foto: D. Müller

Stolberg. Nach Kostümen hielt man in der Szenekneipe „The Savoy” am Samstag vergeblich Ausschau, denn mittlerweile schon traditionell bietet der Alter Markt an den tollen Tagen eine Alternative zu närrischen Treiben an.

Die klangvolle Alternative hieß diesmal „Under Rails”, und viele Gäste waren dem Ruf der Coverband gefolgt, um ganz bewusst „dem Trömmelche zu entgehen”.

Die Band aus Sänger Manfred Jakobs, den Gitarristen Sally Kaltenbach und Max Kuhn, Bassist Vahid Saric, Drummer Edgar Lehnen und Keyboarder Ingo Selhorst begeisterte das Publikum mit Titeln der „Beatles”, der „Dire Straits” und brachte die „Rolling Stones” und Manfred Mann ebenso ansprechend zu Gehör wie „T-Rex” oder Tim Bendzko.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert