Burg-Center von München aus betreut

Von: -jül-
Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Von München aus, genauer gesagt von Unterschleißheim, wird jetzt das Stolberger Burg-Center betreut. Die zur IC Immobilien Gruppe gehörende IC PropertyOne Asset und Real Estate Management GmbH hat das Management für das Einkaufszentrum in Oberstolberg übernommen.

Beauftragt wurde die Gesellschaft von der Eigentümerin, der IM Properties plc. im britischen Warwick. Sie hatte die Immobilie am 15. Oktober letzten Jahres von der Aachener Projektentwicklerin AMW des Investors Norbert Hermanns übernommen; Hermanns hatte gleich bei der Realisierung des Burg-Centers seit 2002 die Übernahme an die britische Immobiliengesellschaft vorbereitet, für die Stolberg neben Wittlich und Dresden das dritte Engagement bei deutschen Einkaufszentren war. „Hohe Erwartungen” setzen die Briten in den Stolberger Standort, der für sie „ein langfristiges Engagement” sein soll.

Für das Burg Center realisiert nun die IC in Unterschleißheim das Center Management, die Vermietung sowie das technische und kaufmännische Property Management. Damit verwaltet das Unternehmen inzwischen das gesamte Deutschland-Portfolio des britischen Investors, das derzeit zehn Immobilien mit etwa 120 000 Quadratmeter vermietbarer Fläche umfasst. Davon entfallen auf das Burg-Center eine vermietbare Fläche von etwa 5800 Quadratmetern, die zu etwa 90 Prozent an 14 Einzelhandelsunternehmen vermietet ist.

Zudem managt das Unternehmen in Unterschleißheim eigene sowie von Dritten aufgelegte Immobilienfonds. Mit acht Standorten und rund 200 Mitarbeitern ist IC nahezu in der gesamten Bundesrepublik Deutschland sowie ferner mit einem Büro auch in Nordamerika tätig. Insgesamt betreut die IC Immobilien Gruppe über 20.000 private und institutionelle Anleger und verwaltet ein Investitionsvolumen von mehr als 8,5 Milliarden Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert