alemannia logo frei Teaser Freisteller

„Bruchlandung” endet auf dem Acker

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Breinig. Ein 35-jähriger Autofahrer aus Belgien war Mittwochabend „Auf dem Acker” in Breinig wahrscheinlich zu flott unterwegs.

Jedenfalls verlor er in einer Rechtskurve bei regennasser Straße die Gewalt über seinen Pkw, geriet über die Gegenfahrbahn hinaus und riss dort auf der Länge von 40 Metern einen Weidezaun nieder.

Sein Auto landete - wie der Unfallort schon sagt - auf dem Acker. Der Fahrer wurde leicht verletzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert