Breining: Anwohner fordern weiter Tempo 30

Letzte Aktualisierung:

Stolberg-Breinig. Tempo 30 soll künftig „Auf der Heide” durch Breinig, - beginnend auf Höhe des alten Bahnhofs bis zur Kreuzung Stockemer Straße - gelten.

Das fordert die ABS-Fraktion. „Tagtäglich brettern hier Autos und Lastwagen, einige davon mit viel zu hohem Tempo, entlang. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein Unfall passiert”, sagt Fraktionschef Bert Kloubert.

Ein ähnliches Anliegen versuche derzeit die CDU für die Römerstraße in Gressenich durchzusetzen, argumentieren die Anwohner.

Durch eine vollständige Umwandlung in eine 30er-Zone - auf einem Teilabschnitt gilt bereits ein solches Tempolimit - erhoffen sich die Betroffenen eine spürbare Entlastung.

Behördliche Messungen, die keinerlei Auffälligkeiten ergeben hatten, stellt der Sprecher der Anwohner in Frage: „Wir haben selbst Messungen vornehmen lassen. Und die sagen etwas ganz Anderes aus”, erklärt Jakob Gülpen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert