Radarfallen Blitzen Freisteller

Breinig und Vichttal stehen im Endspiel

Von: eva
Letzte Aktualisierung:
15131235.jpg
Im Finale beim Turnier um den EVS-Cup stehen sich wieder die Finalisten des vergangenen Jahres, der SV Breinig und der VfL Vichttal gegenüber.

Stolberg. Im Turnier um den EVS-Cup auf der Anlage des SV Breinig kommt es am Samstag zu folgenden Endspielen: Im Spiel um den dritten Platz treten um 15 Uhr die Teams von Concordia Oidtweiler und SV Rott gegeneinander an. Im Endspiel stehen sich dann ab 17.30 Uhr die Mannschaften aus der Mittelrhein-Liga, Ausrichter SV Breinig und der VfL Vichttal, gegenüber.

Beide Partien im Halbfinale glänzten vor allem durch eines: viele, schön herausgespielte Tore, ähnlich wie schon in den Viertelfinalspielen.

Insgesamt fielen am vergangenen Donnerstagabend 15 Tore. Der SV Breinig besiegte Concordia Oidtweiler mit 9:0, während sich der VfL Vichttal mit einem 5:1 gegen den SV Rott durchsetzte.

Mehrfach getroffen

In der ersten Partie zwischen dem SV Breinig und Concordia Oidtweiler trafen Jordi Ndombaxi zweimal, Nico Dautzenberg dreimal, Pascal Willems zweimal und Eric Morsch sowie Tim Wilden jeweils einmal.

Im zweiten Spiel des Abends trafen für den VfL Vichttal zweimal Carlo Evertz und jeweils einmal Omer Avdija, Jan Bach und Melik Abdullah. Den Gegentreffer für Rott erzielte in der 75. Minute Hasan Er.

Das Finale wird am Samstagabend um 17:30 auf dem Sportplatz Schützheide in Breinig angepfiffen. Um 15 Uhr findet vorher schon das Spiel um Platz drei zwischen dem SV Rott und Concordia Oidtweiler statt. Für Rahmenprogramm, Essen und Getränke ist wie in den Jahren zuvor selbstverständlich gesorgt. Alle Besucher sind nach Ende der Spiele herzlich dazu eingeladen zusammen mit dem Verein, Spielern und Organisatoren den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. .

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert