Stolberg/Aachen - „Blues Delivery” und die „Somebody Wrong Bluesband” auf der Bühne

„Blues Delivery” und die „Somebody Wrong Bluesband” auf der Bühne

Letzte Aktualisierung:

Stolberg/Aachen. Die Erstauflage dieser besonderen Kooperation war ein voller Erfolg. Vor restlos ausverkauftem Haus spielten zwei der ältesten aktiven Bluesbands der Region bei der „Bluesnacht im Jakobshof” im vergangenen Jahr.

Jetzt steht die Zweitauflage an. „Blues Delivery” und die „Somebody Wrong Bluesband” werden am Samstag, 30. Januar, bei der mittlerweile „19. Bluesnacht” erneut auf der Bühne stehen.

„Blues Delivery” hat die hiesige Musik-Szene der vergangenen 30 Jahre entscheidend mitbestimmt. Die Band um Sänger und Gitarrist Werner Weber steht für erdigen, akustischen Blues mit perfekten Stimmen und Instrumentalisten. „Blues Delivery” sind Werner Weber (Gitarre, Gesang), Andrea Porten (Gesang), Riedel Diegel (Harp, Gesang), Lothar Galle-Merkel (Bass, Gesang) und Hermann Wotruba (Gitarre, Gesang).

Bereits seit mehr als 25 Jahren ist die „Somebody Wrong Bluesband” in Aachen und der Region aktiv. Ihre Wurzeln sind Blues, Rock´n´Roll, Swing und Rock, musikalisch orientiert man sich an den Allman Brothers, an Eric Clapton, B.B. King und Grateful Dead. Im Aachener Jakobshof spielt die Band in der Besetzung Christine Isensee (Gesang), Alex Wilde (Gitarre, Gesang), Albrecht Peltzer (Gitarre), Jochen Stark (Bass, Gesang), Martin Peltzer (Keyboards) und Chris Andrä (Schlagzeug).

Karten gibt es in der Zweigstelle unserer Zeitung in Stolberg, Rathausstraße 66, 95960, sowie in Aachen in der Servicestelle unserer Zeitung an der Buchkremerstraße und im Verlagsgebäude, Dresdener Straße 3.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert