Stolberg - Biwak, Kostümsitzung und der Umzug

Biwak, Kostümsitzung und der Umzug

Letzte Aktualisierung:

Stolberg. Die Mönsterböscher Mäddcher und Jonge feiern unter dem Sessionsmotto: „Was lange währt, wird endlich gut!” wieder im Jugendheim.

Los geht es am Samstag, 9. Januar, mit einem großen karnevalistischen Biwak. Das Programm beginnt an diesem Tag um 17 Uhr, der Eintritt ist frei.

Die Seniorensitzung findet am Sonntag, 24. Januar, statt. Hier beginnt das Programm um 14.30 Uhr. Die kostenlosen Eintrittskarten können am Samstag, 9. Januar, zwischen 16 und 17 Uhr im Jugendheim abgeholt werden. Am Sonntag, 31. Januar, findet in den Katakomben eine Kinderdisco statt. Beginn ist um 14 Uhr. der Eintritt ist auch hierzu frei.

Dann startet das größte Ereignis im Münsterbuscher Karneval. Die große Kostümsitzung findet am Samstag, 6. Februar, statt. Beginn ist um 19.11 Uhr, der Eintritt beträgt 15 Euro. Unter anderem mit: Horst & Ewald, Et Willche, De Veedelsjonge, Die Weisweiler, Oli der Köbes und De Karamba Männcher.

Karten für die Kostümsitzung gibt es beim 1. Vorsitzenden Marcus Schröder unter 02402/763578 oder bei Vorverkaufsstellen (Tankstelle Rusche, Gaststätte Jordans oder bei Familie Poick).

Am Samstag, 13. Februar, findet eine Neuerung im Münsterbuscher Karneval statt. An diesem Tag startet um 16 Uhr der große Karnevalsumzug durch Münsterbusch.

Anschließend findet eine große Karnevalsparty im Jugendheim statt. Ein DJ heizt hier unserem Publikum bis in die Morgenstunden ein und dies alles wird den Narrinnen und Narren bei freiem Eintritt geboten.

Und zu guter Letzt wird am Veilchendienstag ab 16 Uhr in den Katakomben der Karnevalsausklang gefeiert.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert