Stolberg - Bethlehem Gesundheitszentrum: Medizin aus anderer Perspektive

Christopher Robin Kino Freisteller Winnie Puuh

Bethlehem Gesundheitszentrum: Medizin aus anderer Perspektive

Letzte Aktualisierung:
8249540.jpg
Bei unserer Sommertour ins Stolberger Gesundheitszentrum können die Teilnehmer auch ein künstliches Gelenk zusammenschrauben. Foto Hans Arndt/Bethlehem Gesundheitszentrum Foto: Hans Arndt/Bethlehem Gesundheitszentrum

Stolberg. Wer neugierig darauf ist, einmal in die Rolle des Arztes zu schlüpfen, hat am Mittwoch, 13. August, 17 Uhr, dazu Gelegenheit. Es ist die letzte Tour unserer Sommeraktion, und sie führt ins Bethlehem Gesundheitszentrum. Dort werden unsere Leser Medizin aus einer für die meisten wohl völlig neuen Perspektive erleben.

„Das ist im wahrsten Sinne des Wortes Medizin zum Anfassen“, sagt Dr. Herbert Röhrig, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Krankenhauses an der Steinfeldstraße. Gemeinsam mit seinem Team wird er unseren Lesern das spannende „Handwerk“ der Orthopädie näher bringen. Dabei können die Teilnehmer selbst Hand anlegen und Kugelgelenke in Hüftpfannen befestigen, Knochen sägen und mit einer Kamera in das Innere eines Knies blicken, um Beispiele zu nennen. Schief gehen kann dabei nichts: Es wird an speziell für diesen Zweck entwickelten Dummys geübt. „Das Ganze macht nicht nur Spaß, sondern eröffnet auch ein ganz anderes Verständnis für die Orthopädie und Anatomie“, sagt Röhrig. Im Anschluss wird zu Getränk und Snack eingeladen. Stattfinden wird das Ganze im Medienraum der Cafeteria, die gleich rechts neben dem Eingang zu finden ist.

Anmeldungen nimmt die Stolberger Redaktion unter Telefon 1260030 oder per E-Mail: lokales-stolberg@zeitungsverlag-aachen.de entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert