Alter Markt rockt mit „Just One More”

Letzte Aktualisierung:
JustOneMore im Savoy
Michael Mäntz (Gesang), Alex Kophamel (Drums), Sebastian Dreher (Gitarre), Thorsten Frommen (Bass) und Fabian Weindorf (Keyboards) ließen zeitlose Stücke wie „Satisfaction” der „Rolling Stones” ebenso erklingen und auch aktuellere Titel à la „Move like Jagger” von „Maroon 5 featuring Christina Aguilera”. Gute Stimmung war garantiert, zumal die Band mit Sängerin Annet Franck als „Special Guest” aufwartete. Foto: D. Müller

Stolberg. Neben Rock-Klassikern wie „Sweet Home Alabama” von „Lynyrd Skynyrd” oder „Verdamp lang her” von „Bap” hatte die Coverband „Just One More” in der Gaststätte „The Savoy” auch einige Überraschungen im musikalischen Handgepäck.

So ließen Michael Mäntz (Gesang), Alex Kophamel (Drums), Sebastian Dreher (Gitarre), Thorsten Frommen (Bass) und Fabian Weindorf (Keyboards) zeitlose Stücke wie „Satisfaction” der „Rolling Stones” ebenso erklingen und auch aktuellere Titel à la „Move like Jagger” von „Maroon 5 featuring Christina Aguilera”. Gute Stimmung war garantiert, zumal die Band mit Sängerin Annet Franck als „Special Guest” aufwartete.
Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert